Ab dem ca. 26. Lebensjahr beginnt der natürliche Alterungsprozess der Haut. Der Zellstoffwechsel wird gestört und die Zellerneuerung verlangsamt sich. Die Haut wird insgesamt trockener und wirft dadurch Falten. Sie sind Ausdruck von Müdigkeit und Alter und hinterlassen somit einen negativen Gesichtseindruck. Positiv wirkende mimische Falten werden von vielen Menschen hingegen akzeptiert.

LÖSUNG
Straffungs-OP